Das Ribbelmuster...

...scheint mich zu verfolgen. ;-)
Wegen der vielen Anfragen nach diesem Muster habe ich ja schon in den Kommentaren zu den Salamandersocken versucht, das Muster aufzuschreiben so gut ich es konnte. Damit es schneller gefunden werden kann, tu ich es hier aber nun noch mal!

Ribbelmuster

5M rechts, 1M wie zum Linksstricken abheben u.s.w. Nächste Runde dann 4M rechts, die M nach der Abgehobenen re str, dann die Abgehobene re str. Damit ziehst Du die Masche immer eine weiter nach links. Diese zwei Rd immer wdh.
Den Abstand zwischen den abgehobenen Maschen kann man natürlich variieren.


An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal darauf hinweisen, dass das Muster NICHT von mir entworfen wurde! Keine Ahnung, wo das herkommt. Ich selber habe nur mündlich eine kurze Anleitung für das Muster bekommen.
Ich habe hier lediglich versucht, die Anleitung in Worte zu fassen. Sollte jemandem dieses nicht recht sein, bitte ich um eine Mail, damit ich die Anleitung wieder rausnehmen kann.


Nun bekam ich auch eine Anfrage auf Englisch. Also habe ich versucht, eine englische Anleitung für das Ribbelmuster zu schreiben. Ich hoffe, es ist mir gelungen! Sollte jemand wissen, wie das eine oder andere besser ausgedrückt werden kann in der englischen Stricksprache, bitte ich, mir einfach eine Mail zu senden!


Ribbelmuster
English pattern


Rd 1: *K5, sl1 purlwise (y beh ndl)* rep these 6 sts til end of rd
Rd 2: *k4, k st after slipped st, let the st on the ndl, then k slipped st and let both sts slide from the left ndl*
Rd 3: *k6, sl1 purlwise (y beh ndl)* rep til end of rd
Rd 4: k like 2nd rd (like it fits into the pattern...)
Rd 5: k1, sl1 purlwise (y beh ndl), *k5, sl1 purlwise (y beh ndl)* rep til end of rd
Rd 6: k like 2nd and 4th rd
Rd 7: k2, sl1 purlwise (y beh ndl), *k5, sl1 purlwise (y beh ndl)* rep til end of rd

...and so on. You always work the sts between the *

At the heel you can knit the pattern, too if you like. Here you must work in rows of course.
The k-rows work like the uneven numbers of rounds, the p-rows work like the even numbers of rounds.

The interspace between the slipstitches you may vary as you like.

Now I hope there is no mistake in the pattern! Good luck!

I want to declare that I’m not the owner of this pattern. I only wrote it down. I got to know this pattern by listening to a friend who only told me how to do.
If there is somebody who doesn’t want this pattern written down by me, please contact me by e-mail! So I’ll take it off my blog.
26910
Juliette (Gast) - Do, 4. Sep, 17:09

WOW

Ich habe auch ein paar Socken angefangen und es ist ja nicht wirklich schwer, zumindest der Schaft. Jetzt habe ich das Problem mit dem Füß, da das Muster ja jetzt nicht mehr die ganze Runde nimmt, sonst hat es sich ja immer gedeht. Ich glaube ich hab 4r, 1 abheben. Kannst du mir das irgendwie idiotensicher erklären?! Denn irgendwie dreht sich wieder alles mit bei mir. Bitte!!!

Knittaxa - Do, 4. Sep, 21:14

Hallo Juliette!

Viel erklären kann ich da nicht, ich bin nicht gut im Erklären...
Am Ende der 2. Nadel lässt Du das Muster halt auslaufen und am Anfang der 1. Nadel musst Du sehen, wann Du wieder eine Masche mitziehen musst. Mehr kann ich dazu nicht sagen...

Viel Erfolg!
Knittaxa
Eveline (Gast) - Mo, 10. Mrz, 07:55

Darf ich verlinken

Hallo, in Facebook ist diese Anleitung grad sehr gefragt. Darf ich verlinken? lg Eveline

Knittaxa - Mo, 10. Mrz, 18:34

Aber natürlich,

darum habe ich das Muster ja mal festgehalten.
Viele Gruesse
Knittaxa
Eveline (Gast) - Mo, 10. Mrz, 20:02

Daaaaaaaanke

macht voll Spass es zu stricken!
lg Eveline
chappy - So, 11. Mai, 00:14

Ribbelmuster

Hilfeeee :-)
Ich suche schon lange nach einer Anleitung für das ribbelmuster. War total happy es hier gefunden zu haben.
Aaaaber, ich blick da nicht so ganz durch.
Wenn ich in der 2.Rd. die M nach der Abgehobenen (das wäre die 7. M) zuerst stricke und dann die Abgehobene (also die 6. M), was mach ich dann mit der 5. M??? Ich stricke ja in der 2. Rd. nur 4 M rechts.
Hoffentlich versteht das jemand :-)))
Wäre sehr dankbar für eine kurze Erklärung. Sorry, aber ich stricke noch nicht sehr lange. Habe erst seit Januar 5 Nadeln in der Hand und übe noch ein wenig.
Vielen lieben Danke im Voraus.

Knittaxa - Mo, 12. Mai, 13:28

Mehr dazu....

...kann ich wirklich nicht erklären. Man muss das Muster einfach stricken, dabei erklärt sich einiges von selbst. Oder es sich von jemandem zeigen lassen, der es strickt bzw. schon mal gestrickt hat. Deswegen heisst es uebrigens auch Ribbelmuster... :-)
Strickliesel (Gast) - Mo, 10. Aug, 22:52

Ribbelmuster gesucht und bei Knittaxa gefunden :)

Hallo und vielen dank für diese ausführliche Muster Anleitung!

Trackback URL:
http://knittaxa.twoday.net/stories/3895013/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Buttons

Aktuelle Beiträge

Das empfindet jeder ganz...
Das empfindet jeder ganz individuell. Ich finde sie...
Knittaxa - Di, 14. Feb, 19:12
Ist die Wolle denn nicht...
Ist die Wolle denn nicht zu kratzig für den Schal...
rosenherz - Sa, 11. Feb, 18:37
Nein, leider noch nicht....
Nein, leider noch nicht. Soll es aber irgendwann geben....
Knittaxa - Mi, 23. Nov, 16:33
Anleitung Zopfsocke
Haben Sie auch eine Schritt-für-Schritt-Anleit ung...
Anna (Gast) - Mo, 14. Nov, 12:04
John
Im genuinely enjoying the style and layout of one's...
Smithb150 (Gast) - So, 2. Okt, 23:27

Status

Online seit 4425 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Fr, 21. Apr, 23:45

Archiv

Juni 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 4 
 7 
 8 
 9 
12
13
15
20
21
23
25
26
30
 
 

Geguckt haben:

Counter

Dahingesagt
einfach Wolle
Endlich zu Hause
Farbe bekennen
Herzliches
Kater
Keine Socken
Liberi Effera
Mein Muster
Nägel_Nailart
Nähen
Nicht alle Tassen im Schrank
Projekt Spektrum
Resteverwertung
Shirt-Aktion
Socken
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren